Was sind für Sie die Vorteile als meine Wahlarztpatientin?


  • Sie wählen den Arzt ihres Vertrauens 
  • ausreichend Zeit fürs Gespräch
  • kurzfristige Termine 
  • Möglichkeit der Zweitmeinung (second opinion)
  • flexible Öffnungszeiten, Samstag vormittags Ordination
  • nahezu keine Wartezeiten
  • keine zusätzlichen Wege (sämtliche Blutabnahmen werden von mir persönlich durchgeführt)

Wahlärzte haben keinen gebundenen Vertrag mit einer Krankenkasse. Das bedeutet, sie erhalten für die jeweils erbrachte Leistung eine Honorarnote, wir reichen für Sie anschließend die Rechnung bei Ihrer Krankenkasse zur direkten Rückvergütung auf Ihr Konto ein. 

Ein Teil davon (bis zu 80% des üblichen Kassentarifs je nach Kasse) wird Ihnen auf Ihr Konto rückerstattet.

Sollten Sie  bei einer "kleinen Kasse" (nicht Gebietskrankenkasse) versichert sein, haben Sie bei mir denselben Selbstbehalt wie bei einem Vertragsarzt.

Sie erhalten von mir verordnete Medikamente genauso zum üblichen Rezepttarif in Ihrer Apotheke.

Sollten Sie Fragen bezüglich Abrechnung, Tarife und Rückerstattung haben, stehe ich Ihnen mit meinem Team jederzeit zur Verfügung!

Sie haben in unserer Ordination die Möglichkeit bargeldlos mit Bankomat zu bezahlen.